Es klappert die Mühle - Freilichtmuseum Glenleiten -- Coronabedingt ABGESAGT--

Freitag 14.08.2020, 8:00 - 17:15 Uhr

Im Mittelpunkt der Führung „Mahlzeit“ stehen Fragen zur Ernährung. Es geht um die Vorratshaltung von tierischen Produkten: Wie wurden früher Eier, Milch und Fleisch ohne Kühlschrank aufbewahrt oder haltbar gemacht? Mit dem Rührfass stellen wir unsere eigene Butter her und lassen sie uns auf frischem Brot schmecken.

Im Mühlental lautet die Devise „Wasser als treibende Kraft“. Wir erleben in der Wetzsteinmacherei, der Getreidemühle und der Hammerschmiede die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten der Wasserkraft!

Kosten 28,50 €
Alter ab 7 Jahre
Teilnehmer 15
Treffpunkt Treffpunkt an der S-Bahn Vatersetten bzw. Baldham um 8:05 Uhr. Einstieg in den letzten Wagen. Ein Streifen pro Kind für die Hinfahrt stempeln. Für die Rückfahrt muss nicht gestempelt werden, da diese im Bayernticket enthalten ist.
Rückkehr Rückkehr in Vaterstetten um 17:03 Uhr Rückkehr in Baldham um 17:05 Uhr
Sonstiges Bitte Brotzeit und ausreichend Getränke mitbringen. Regenschutz und gegebenenfalls Sonnenschutz nicht vergessen.

Anmelden

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Daher ist eine verbindliche Anmeldung nicht mehr möglich. Sofern noch verfügbar, können Sie die Option "Warteliste" nutzen (diese Anmeldung ist nicht verbindlich - Sie werden aber bei Verfügbarkeit umgehend informiert). Falls unten auch keine Warteliste mehr verfügbar sein sollte, ist diese leider auch bereits voll.